Pflegekonzept  Organisation
Der    organisatorische    Ablauf    der    Grund-    und    Behandlungspflege    sowie hauswirtschaftliche    Versorgung    erfolgt    im    Streben    um    ein    Vertrauens- verhältnis zum Patienten/Kunden. Unser    Pflegedienst    führt    zur    Feststellung    des    Pflegebedarfs    und    der häuslichen   Pflegesituation   einen   Erstbesuch   beim   Pflegebedürftigen   durch. Dieser    Erstbesuch    erfolgt    durch    die    leitende    Pflegefachkraft    oder    deren Stellvertretung. Nachdem    in    einem    Erstgespräch    die    pflegerelevanten    Daten    erhoben werden   (Anamnese),   wird   die   Pflege   fachlich   geplant   (SiS),   nach   neuesten pflegewissenschaftlichen       Erkenntnissen       unter       Einbeziehung       der Pflegstandards    durchgeführt,    regelmäßig    ausgewertet    und    überarbeitet (Pflegevisiten).    Um    einen    erfolgreichen    Pflegeverlauf    zu    gewährleisten werden     die     Ressourcen     unserer     Patienten     in     der     Pflegeplanung berücksichtigt   und   gefördert   um   ein   größtmögliches   Maß   an   Unabhängigkeit für   Sie   zu   erhalten   oder   wiederzuerlangen.   Die   Dekubitusgefahr   unserer Patienten   ermitteln   wir   mit   Hilfe   der   BRADEN-Skala    und   sorgen   umgehend   für   die   Beschaffung   von   Pflegehilfsmitteln   zu Vermeidung eines Dekubital Ulcus. Alle   ermittelten   Daten   werden   unter   Berücksichtigung   von   Datenschutz   und   Schweigepflicht   aufbewahrt.   Möchte   der   Kunde unsere Leistungen in Anspruch nehmen wird ein Kostenvoranschlag und ein Pflegevertrag erstellt.
Südstadtpflege 50968 Köln, Markusstr.51 Telefon: (0221) 34 80 86